Kinderwagendecke Schurwolle

34,0054,00

Ganzjährig warm verpackt unterwegs.
Mit Reißverschluss, vielseitig verwendbar.
Kann mit Schurwoll-Kügelchen gefüllt werden,
so wird ein Sommer- und Übergangsbett zum Winterbett.
Spätere Nutzung als Kopfkissen möglich.
Atmungsaktiv, hautfreundlich, umweltfreundlich.
Baumwoll-Inlett versteppt mit 400g Schurwoll-Vlies.
Füllung: Wintervariante gefüllt mit 500g Schurwoll-Kügelchen
Größe: 80 x 80cm

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 505201.s/505201.w Kategorien: ,

Die Kinderwagendecke, ein Baumwoll-Inlett, versteppt mit Schurwollvlies und Reißverschluss ausgestattet, kann vielseitig verwendet werden.
Ungefüllt dient sie als Sommer- und Übergangsbett, durch die Füllung mit 500g Schurwoll-Kügelchen wird ein Winterbett aus der Decke.
Ist die Kinderwagenzeit vorüber, so können Sie die Decke einfach als Kopfkissen weiter nutzen und nach Belieben mit weiteren Schurwoll-Kügelchen (optional erhältlich) auffüllen.
Größe 80 x 80cm.

Mit dem Kauf dieser Kinderwagendecke unterstützen Sie die regionale Schafhaltung und leisten so einen Beitrag zur Landschaftspflege.

Zusätzliche Information

Aufbau der Decke

Bezugsstoff: dichtes, feines Gewebe aus 100% Baumwolle.
Gaze: Einlage zum Abdecken der Schafschurwolle für nachfolgenden Steppvorgang, 100% Polypropylen.
Füllung: 100% Schafschurwolle, schonend gewaschen, gekrempelt und als Vlies verarbeitet.

Für jedes Steppbett wird ausschließlich deutsche Wolle verwendet,
regional produziert und mit kurzen Transportwegen verarbeitet.

Pflegetipp

Sollte die Decke verschmutzen, reiben Sie den Schmutz vorsichtig mit
einem feuchten Tuch ab oder waschen diesen vorsichtig mit der Hand aus.
Einmal im Jahr kann die Steppdecke mit einem feuchten Lappen abgewischt
werden. Danach ist sie wieder frisch.
Schafwolle kann während des Schlafes eine gewisse Menge an Feuchtigkeit
aufnehmen ohne sich naß anzufühlen. Daher ist das Lüften der Bettwaren
nach dem Schlafen wichtig, damit die Feuchtigkeit wieder abgegeben
werden kann. Lüften Sie aber nicht bei direkter Sonneneinstrahlung.
Zwei Mal im Jahr sollte die Steppdecke bei eher trüben Wetter draußen
gelüftet werden.
Vermeiden Sie das Absaugen der Steppdecke. Dabei werden die Fasern
heraus gezogen.
Komplett sollte die Steppdecke nur von einem Fachmann gereinigt werden.

Warum Schafwolle?

Schafwolle ist ein natürlicher, ökologisch hochwertiger, nachwachsender Rohstoff.
Die Schafschurwolle, welche in unseren Betten verarbeitet wird, stammt zu 100% von Schafhaltern aus Deutschland. Somit unterstützen sie die regionale Schafhaltung.
Hier einige Besonderheiten der Schafwolle:
-Schafwolle ist luftdurchlässig und atmungsaktiv.
-Schafwolle sorgt für ein gleichmäßiges Schlafklima.
-Bettwaren aus Schafschurwolle erwärmen den Körper schnell und sind Temperatur ausgleichend.

-Schafwolle kann eine gewisse Menge an Feuchtigkeit aufnehmen ohne sich naß anzufühlen.
Daher ist das Lüften der Bettwaren nach dem Schlafen wichtig, damit die Feuchtigkeit wieder abgegeben werden kann. Lüften Sie jedoch nicht bei direkter Sonneneinstrahlung.
-Schafwolle bindet Gerüche und Schadstoffe.
-Die Schafwolle in unseren Produkten ist schonend gewaschen, gekämmt und verarbeitet.
-Sie hat ihren speziellen Eigengeruch.
-Schafwolle ist schwer entflammbar.

Ausführung

Sommer, Winter

Name
E-Mail
Telefon
Enquiry

Das könnte dir auch gefallen …