Dinkelkissen Wollflor

24,0049,00

Kuscheliges Schafwollkissen mit Dinkelspelzfüllung fürs Sofa, für Unterwegs, fürs Bett. Verschiedene Größen.

Auswahl zurücksetzen
Artikelnummer: 340021.WF/340031.WF/340041.WF/340051.WF Kategorien: ,

Unsere Schafwollkissen Dinkelspelz haben einen Bezug aus Wollflor in wollweiß.
Im Inneren des Bezugs befindet sich ein Dinkelkissen, gefüllt mit 100% Bio-Dinkelspelz k.b.A.* in einem Inlett aus 100% Baumwolle. Sowohl der Wollflorbezug, als auch das Baumwollinlett sind mit einem Reißverschluß versehen, so dass die Möglichkeit besteht Dinkelkissen oder Dinkelspelz zu entnehmen. So können Bezug und Inlett gewaschen oder Dinkelspelz nachgefüllt werden. Somit ist für jeden die optimale Füllstärke individuell einstellbar.

Kissen mit Dinkelspelz-Füllung sind gute und gesunde Nackenstützkissen.

Wollen sie Dinkelspelz nachfüllen, schauen sie unter der Rubrik Füllen nach.

 

(*k.b.A.= kontrolliert biologischer Anbau)

Zusätzliche Informationen

Warum Dinkelspelz?

Dinkelspelz kann Wärme aufnehmen und langsam wieder abgeben. Die Kissen lassen sich gut auf der Heizung oder im Backofen (40°C) aufwärmen. Zu über 90% besteht Dinkelspelz aus Kieselsäure, einem unverzichtbaren Bestandteil menschlichen Bindegewebes. Die Kieselsäure verdampft durch Wärme und lagert sich im menschlichen Bindegewebe ein. Anwendung bei Nackenverspannung, Kopfschmerzen, Rückenschmerzen und ähnlichem. Der Dinkelspelz in unseren Kissen stammt aus kontrolliert biologschem Anbau. Er wird mehrmals bei 75°C gereinigt und zusätzlich trocken behandelt. Dadurch ist der Spelz frei von Schimmelpilzen und Ungeziefer.

Pflegetipp

Der Kissenbezug kann in der Waschmaschine im Wollwaschgang bei 30°C gewaschen werden. Entnehmen Sie zuvor die Dinkelspelzfüllung. Verwenden Sie nach Möglichkeit ein rückfettendes Wollwaschmittel, hier zu finden in der Rubrik Waschen&Pflegen.

Es erhält die guten Eigenschaften von Schafwolle.
Oft reicht es, Schafwollprodukte mit einem feuchten Tuch abzuwischen und zu lüften. Da Schafwolle antistatisch ist, nimmt sie den Schmutz nicht so schnell an. Der Pflegeaufwand ist gering.

Das Baumwoll-Inlett ist ohne Füllung bei 40°C in der Mascine waschbar.

Alle mit Dinkelspelz gefüllten Produkte können häufig an der Sonne gelüftet werden. Alle 2-3 Jahre sollte die Dinkelfüllung ausgetauscht werden, da die Kieselsäure dann verdampft und der Spelz zerlegen ist. Der Inlettbezug ist bis 95°C waschbar. Zur Wiederherstellung der Staubdichtheit können Sie den Bezug nach dem Waschen stärken.

Was ist Wollflor?

Wollflor ist eine Meterware mit fellähnlichem Charakter. Schafschurwolle wird in ein Polyester-Gestrick eingearbeitet. Das Gestrick dient dabei nur als Trägermaterial und ist weder zu sehen noch zu fühlen. Es ist in seiner Struktur so durchlässig und zurückhaltend, dass die positiven Eigenschaften der Schafwolle erhalten bleiben.
Zusammensetzung: 80% Schafschurwolle (Flor), 20% Polyester (Trägergestrick)

Warum Schafwolle?

Schafwolle ist ein natürlicher, ökologisch hochwertiger, nachwachsender Rohstoff.
Die Schafschurwolle, welche in unseren Betten verarbeitet wird, stammt zu 100% von Schafhaltern aus Deutschland. Somit unterstützen sie die regionale Schafhaltung.
Hier einige Besonderheiten der Schafwolle:
-Schafwolle ist luftdurchlässig und atmungsaktiv.
-Schafwolle sorgt für ein gleichmäßiges Schlafklima.
-Bettwaren aus Schafschurwolle erwärmen den Körper schnell und sind Temperatur ausgleichend.

-Schafwolle kann eine gewisse Menge an Feuchtigkeit aufnehmen ohne sich naß anzufühlen.
Daher ist das Lüften der Bettwaren nach dem Schlafen wichtig, damit die Feuchtigkeit wieder abgegeben werden kann. Lüften Sie jedoch nicht bei direkter Sonneneinstrahlung.
-Schafwolle bindet Gerüche und Schadstoffe.
-Die Schafwolle in unseren Produkten ist schonend gewaschen, gekämmt und verarbeitet.
-Sie hat ihren speziellen Eigengeruch.
-Schafwolle ist schwer entflammbar.

Name
E-Mail
Telefon
Enquiry